Interessenbekundung - Weiterbildung "Barrierefreiheit aktiv gestalten - aber wie?!"

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Interessensbekundung / unverbindliche Vorab-Anmeldung

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es noch keinen Termin zu dieser Veranstaltung.
Informationen zur Interessenbekundung für diese Weiterbildung finden Sie am unteren Ende dieser Seite.

Veranstaltungsankündigung

Im Workshop geht es um die Sensibilisierung zu vorhandenen Hindernissen und um die Vermitttlung von Grundlagen für mehr Barrierefreiheit.

Ihre Infomaterialien, die Webseite, eine Podiumsdiskussion, ein Vortrag oder beim Tag der offenen Tür – von all Ihren Angeboten sollte niemand ausgeschlossen werden. Barrierefreiheit ist dabei ein wichtiges Kriterium.
Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir an Beispielen aus der Praxis theoretisch und mittels Übungseinheiten in Kleingruppen wichtiges zur Gestaltung von barrierefreien Informationen, zu Kommunikation sowie zu den baulichen Gegebenheiten.

Anhand der behandelten drei Bereiche bekommen Sie einen umfassenden Einblick in die Grundlagen von Barrierefreiheit:

  • Im Bereich Informationen lernen Sie, wie Inhalte auf Faltblättern, Einladungen, PDF-Dokumenten und auf Websites barrierefrei gestaltet werden.
  • Im Bereich Kommunikation lernen Sie, wie die Verständigung mittels Leichter Sprache, Gebärdensprache und mehrsprachig ablaufen kann.
  • Im Bereich bauliche Gegebenheiten erfahren Sie, welche Richtlinien und Umsetzungsmöglichkeiten zur Zugänglichkeit von öffentlichen Plätzen und Gebäuden es gibt.

Organisatorisches

  • Trainerin: Sotiria Midelia, Antidiskriminierungsbüro Sachsen, führt seit 2012 Workshops zum Thema „Barrierefreiheit“ durch
  • Datum: - noch offen, siehe unten stehende Hinweise -
  • Ort: Erfurt, barrierefrei zugänglich, Details nach Terminklärung
  • Format: ganztägige Präsenzveranstaltung (9-16 Uhr), inkl. Pausen
  • Teilnahmegebühr: -kostenfrei-
  • Veranstalter: Thüringer Antidiskriminierungsnetzwerk (thadine)
  • Kontakt für Nachfragen: matthias.gothe@thadine.de

 


 

Die Veranstaltung wird finanziell gefördert durch die Thüringer Staatskanzlei.

 


 

Wann
31.12.2020, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Standort
Erfurt
Deutschland